, ,

Gusseiserne Bratpfannen im Set von Pampered Chef® | 14 cm

(2 Kundenbewertungen)

44,00 

Gusseiserne Bratpfannen haben die passende Größe für eine Portion – ideal für Beilagen, kleine Häppchen oder auch die Eier zum Frühstück.

Artikelnummer: 100250 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Gusseiserne Bratpfannen Set von Pampered Chef®

Das gusseiserne Bratpfannen Set von Pampered Chef® besteht aus zwei hochwertigen und langlebigen Gusspfannen mit einem Durchmesser von je 14 cm. Diese kleinen Pfännchen haben die passende Größe für eine Portion, für Beilagen, kleine Häppchen oder auch die Eier zum Frühstück. Die Pfannen sind in einem schönen, schlichten Design gehalten und haben jeweils zwei Griffe, ebenfalls aus Gusseisen, die das Anheben und Tragen erleichtern. Durch ihre Größe passen sie auch perfekt auf die Gitterroste vom Airfryer und können somit auch darin Verwendung finden.

Gusseiserne Bratpfannen und ihre Funktionen und Eigenschaften

Das gusseiserne Bratpfannen Set ist vielseitig einsetzbar und eignet sich zum Kochen, Braten, Schmoren, Anbraten, Sautieren, Backen und Grillen. Sie ist für alle Hitzequellen geeignet, einschließlich Gas-, Ceran- und Induktionsherde, Grill und Backofen sowie Lagerfeuer. Die gusseiserne Pfanne ist sehr robust und kann sogar zum Schneiden und Wenden verwendet werden. Mit jedem Gebrauch bildet sich mehr Patina, sodass deine Pfanne jedes Mal besser wird. Gusseisen, das eine hervorragende Wärmebeständigkeit aufweist, funktioniert am besten, wenn es allmählich erhitzt und gekühlt wird. Es erfordert selten eine hohe Wärmeeinstellung. Die gusseiserne Bratpfanne kann auch erst auf dem Herd verwendet werden und z.B. zum Überbacken in den Ofen wandern, so bleibt lästiges umpacken der Gerichte erspart.
Maße: 14 cm Durchmesser je Pfanne

Handhabung und Erstgebrauch der Gusseisen Serie

  • Wählen Sie eine Kochfeldgröße, die dem Durchmesser des Kochgeschirrbodens entspricht. Bei Gasherden sollten die Flammen nicht über den Boden des Kochgeschirrs hinausragen.
  • Vermeiden Sie es, die Pfanne über die Herdoberfläche, vor allem Glasoberflächen zu ziehen oder zu schieben, da dies zu Kratzern führen kann, die nicht von der Garantie gedeckt sind.
  • Die Pfanne kann an einigen Stellen rau sein. Dies ist ein Ergebnis des Herstellungsprozesses. Bei jedem Einsatz und jedem neuen Einbrennen wird die Pfanne glatter und besser.
  • Utensilien: Die Pfanne kann mit Metallutensilien sicher verwendet werden.
  • Es können lebensmittelsicheres Fett oder Speiseöl wie Pflanzen- oder Rapsöl verwendet werden.
  • Wenn Ihre Pfanne stumpf, grau, fleckig oder verrostet aussieht, sollten Sie sie erneut einbrennen.
  • Säurehaltige Lebensmittel (d. h. Bohnen, Tomaten, Zitrusfrüchte usw.) sollten nicht in eingebranntem Gusseisen gekocht werden, bis die Pfanne stark eingebrannt wurde. Der hohe Säuregehalt in diesen Lebensmitteln beschädigt die Einbrennung und führt zur
  • Verfärbung der Pfanne und einem Metallgeschmack in den Lebensmitteln.
  • PTFE-frei!
  • Nicht im Geschirrspüler reinigen.

So können Sie Ihre gusseisernen Bratpfannen neu einbrennen

  1. In warmem Wasser waschen und abtrocknen.
  2. Mit einem sauberen Tuch oder Papiertuch das Speiseöl gründlich in die Pfanne reiben. Fahren Sie fort, bis kein fettiger Glanz mehr besteht. Dies ist wichtig, damit das Öl während des Einbrennprozesses sich nicht ansammelt und sich gehärtete Tröpfchen bilden oder es klebrig wird, wenn die Pfanne ein paar Tage nicht verwendet wird.
  3. Legen Sie die geölte Pfanne umgedreht eine Stunde lang in einen auf 230 °C erhitzten Backofen. Legen Sie ein Backblech auf die Schiene darunter.
  4. Nehmen Sie die Pfanne mit Topflappen aus dem Backofen und tragen Sie dann mehr Öl auf, wie in Schritt 2 beschrieben. Legen Sie die Pfanne wieder in den Backofen. Wiederholen Sie diesen Schritt 2–3 Mal.

Reinigung der Gusseisen Serie

Bevor Sie die gusseisernen Bratpfannen zum ersten Mal verwenden, sollten Sie sie gründlich spülen. Es wird empfohlen, die Bratpfanne immer von Hand zu spülen und sorgfältig abzutrocknen, um Rostbildung zu vermeiden. Verwenden Sie zum Spülen eine Nylonbürste und heißes Wasser. Wenn festsitzende Rückstände vorhanden sind, können Sie einen Pfannenschaber verwenden oder die Bratpfanne mit etwas heißem Wasser erhitzen und den Schaber verwenden, nachdem sie abgekühlt ist. Nach dem Reinigen ist es wichtig, die Bratpfanne sorgfältig mit einem fusselfreien Tuch oder Papierhandtuch abzutrocknen, um Rostbildung zu vermeiden. Um zu verhindern, dass sich eingebranntes Öl ansammelt und die Pfanne klebrig wird, sollte die noch warme Pfanne mit einer sehr dünnen Schicht Speiseöl eingerieben werden. Schließlich sollten Sie die Pfanne an einem trockenen Ort aufhängen oder trocken lagern, um sicherzustellen, dass sie geschützt bleibt.
Beim Reinigen bemerken Sie möglicherweise einige dunkle Rückstände auf Ihrem Tuch oder Papierhandtuch. Dies ist normal und ungefährlich – es ist nur eingebranntes Speiseöl, das auf Lebensmittel reagiert, die leicht säurehaltig oder alkalisch sind. Die Rückstände verschwinden bei regelmäßiger Anwendung und Pflege.
Beim Reinigen der gusseisernen Bratpfanne ist nicht immer Seife erforderlich. Wenn Sie möchten, können Sie etwas Spülmittel verwend.

Erklärungsvideos

Einleitung Pampered Chef®
Werde Beraterin bei Pampered Chef®

2 Bewertungen für Gusseiserne Bratpfannen im Set von Pampered Chef® | 14 cm

5,0
Basierend auf 2 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Denis

    Super Pfannen, sind regelmäßig im Einsatz. Auch bereits auf dem Grill getestet, beide Daumen hoch.

  2. Vicky

    Ich bin ein riesengroßer Fan von Gusseisen, daher sind diese Pfännchen eine tolle Erweiterung für mich. Kleine Portionen lassen sich super zubereiten. Das Beste ist das sie auch in meinen Air Fryer passen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer